Datenschutzerklärung von Solarcentury Microgen (Deutschland) GmbH

In Übereinstimmung mit den Anforderungen von Art. 13 und 14 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, wie und welche Ihrer personenbezogenen Daten wir erfassen und verarbeiten, und über Ihre Rechte gemäß des anwendbaren Datenschutzrechts.

Die folgende Datenschutzerklärung gilt nur für personenbezogene Daten, die auf unserer Webseite erfasst und verarbeitet werden. Sofern Sie durch Klicken eines Links, der eine Verknüpfung unserer Webseite mit der eines Dritten umfasst, auf die Webseite des Dritten weiter geleitet werden, bitten wir Sie um Prüfung der entsprechenden Datenschutzerklärung des Dritten über die Erhebung personenbezogener Daten durch Nutzung der Webseite des Dritten.

Welche Person ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und wen kann ich kontaktieren?

Unseren Verantwortlichen erreichen Sie unter:

Solarcentury Microgen (Deutschland) GmbHPostadresse: 90 Union Street, London SE1 0NW General Counsel
E-Mail: legalnotices@solarcentury.com

Wann und für welchen Zweck erfassen und verarbeiten wir Daten?

(1) Ihr Besuch auf unserer Website:

Wenn Sie unsere Webseite ohne Registrierung oder anderweitige Mitteilung von Informationen an uns zu rein informativen Zwecken nutzen, erfassen wir nur Daten, die Ihr Browser automatisch an unseren Server überträgt. Sobald Sie unsere Webseite besuchen, sammeln wir temporär technische Daten, die zur Sicherstellung der Stabilität und Sicherheit unserer Webseite nötig sind (Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit des Zugangs,
  • Name und URL abgerufener Daten,
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
  • geografischer Standort,
  • Browsertyp, einschließlich Sprache und Version, Betriebssystem und Name Ihres Zugangsanbieters,
  • verweisende Quelle (verweisende URL),
  • Menge der übertragenen Daten.

Außerdem benutzen wir Cookies und Analysedienste bei Ihrem Besuch unserer Webseite.

(2) Registrierung auf unserer Webseite, um Werbeangebote und Informationen über neue Produkte von Solarcentury und/oder IKEA Deutschland GmbH & Co. KG zu empfangen:

Insoweit Sie uns ausdrücklich Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO erteilen, benutzen wir Ihre E-Mail-Adresse für Marketingzwecke, d. h. wir informieren Sie gelegentlich über Ereignisse, neue Produkte oder Werbeangebote von Solarcentury und IKEA Deutschland GmbH & Co. KG.

Um Marketingmaterial empfangen zu können, müssten Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich abzumelden, indem Sie entweder die Verknüpfung in unseren an Sie gesendeten Marketing-E-Mails benutzen oder eine E-Mail an marketing@solarcentury.com senden, wenn Sie unsere Produktinformationen und Webeangebote nicht mehr empfangen möchten.

(3) Registrierung auf unserer Webseite, um sich mit uns in Verbindung zu setzen:

Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten oder Fragen haben, können Sie das Online-Formular auf unserer Website nutzen. Sie müssen uns dazu mindestens Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, damit wir wissen, wer die Anfrage gesendet hat und um sie beantworten zu können. Optional können Sie uns weitere personenbezogene Angaben übermitteln.

Die Datenverarbeitung zum Zweck, sich mit uns in Verbindung zu setzen, erfolgt gemäß Art 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Wir löschen die personenbezogenen Daten, die Sie uns in unserem Online-Formular mitgeteilt haben, sobald Ihre Anfrage vollständig erledigt ist.

Übertragen wir Ihre Daten an Dritte?

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den folgend aufgeführten Zwecken an Dritte.

Wir können Ihre Daten an unseren Partner IKEA Deutschland GmbH & Co. KG zu gemeinsamen Marketingzwecken übertragen. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserem Online-Formular sowie ebenfalls den vorangegangenen Erklärungen in dieser Datenschutzerklärung. Bitte lesen Sie in diesem Zusammenhang auch die IKEA-Datenschutzerklärung und die Cookie-Erklärung auf der folgenden Website: https://www.ikea.com/de/.

Für die Datenverarbeitung können wir externe Dienstanbieter in Anspruch nehmen. Diese Dienstanbieter sind sorgfältig ausgewählt und von uns bevollmächtigt Ihre Daten zu verarbeiten im Sinne diese Datenschutzerklärung. Sie müssen unsere Anweisungen befolgen und werden regelmäßig von uns kontrolliert.

Übertragungen an andere als die hier genannten Dritten finden nicht statt.

Wir verarbeiten mithin Ihre personenbezogenen Daten und können diese nur in folgenden Fällen an Dritte weitergeben:

  • infolge einer Einwilligung (Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO,
  • um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen (Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit.b DSGVO),
  • im dem Umfang (Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO), der zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zur Sicherstellung der IT-Sicherheit – und des -Betriebes erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • falls wir zur Weitergabe Ihrer Daten gesetzlich verpflichtet sind (Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. 1 c DSGVO).

Insoweit sich der Dienstanbieter oder Dritte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befindet, informieren wir Sie bezüglich der Folgen für den Datenschutz im Einzelfall, bevor wir Ihre Daten übertragen.

Ihre Rechte betreffend des Datenschutzes.

Sie haben das Recht auf:

  • Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO,
  • Berichtigung gemäß Art 16 DSGVO,
  • Löschung gemäß Art. 17 DSGVO,
  • Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO,
  • Datenübertragung gemäß Art. 20 DSGVO und
  • Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO.

Außerdem haben Sie das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu wenden (Art. 77 DSGVO und § 19 BDSG).

Ihre uns erteilte Einwilligung für die Verarbeitung personenbezogener Daten kann jederzeit durch entsprechende Benachrichtigung an uns widerrufen werden (Art. 7 Absatz 3 DSGVO). Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, auf die sich der Widerruf bezieht, in der Zukunft nicht fortführen dürfen. Der Widerruf hat daher keine Wirkung auf Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind.

Wir verwenden Cookies.

Solarcentury kann Cookies auf Ihrem Datenendgerät (Computer, Tablet, Smartphone oder dergleichen) ablegen und darauf zugreifen, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die es dem Webserver ermöglicht, die Aktivität des Webbrowsers zu identifizieren und zu verfolgen. Diese Textdateien werden automatisch auf Ihrem Datenendgerät gespeichert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Cookies können keine Programme ausführen, sie dienen dazu, unser Webseitenangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir können sowohl Cookies für „Sitzungen“ als auch „permanente“ Cookies auf unserer Webseite verwenden. Cookies fügen Ihrem Datenendgerät keinen Schaden zu, sie enthalten keine Viren, Trojaner oder anderen Schadprogramme.

Wie sichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir ergreifen alle angemessenen und erforderlichen technischen und organisatorischen Vorsichtsmaßnahmen, um Verlust, Missbrauch oder Änderung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

Wir speichern alle uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten auf unseren gesicherten (durch Passwort und Firewall geschützten) Servern. Alle elektronischen Transaktionen, die Sie uns gegenüber machen oder von uns empfangen, werden unter Verwendung von SSL-Technologie verschlüsselt. Es versteht sich, dass Übertragungen über das Internet von Natur aus unsicher sind, und wir können die Sicherheit der über das Internet gesendeten Daten nicht garantieren.

Sie sind dafür verantwortlich, Ihr Passwort und Ihre Nutzerdaten sicher und vertraulich aufzubewahren. Wir werden Sie nicht nach Ihrem Passwort fragen (außer wenn Sie sich auf der Webseite anmelden).

Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2018.

Die Datenschutzerklärung kann aufgrund der Weiterentwicklung unserer Webseite oder unserer Angebote oder aufgrund von Änderungen der einschlägigen Gesetze und Verwaltungsvorschriften geändert werden.

Ihr Recht auf Widerspruch gemäß Artikel 21 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Sofern wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeiten (Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO), haben Sie das Recht gemäß Art. 21 DSGVO gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Für diesen Widerspruch müssen Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung oder Datenanalyse können Sie selbstverständlich jederzeit widersprechen.
Wenn Sie ein Widerspruchsrecht oder ein Widerrufungsrecht ausüben möchten, genügt eine E-Mail an legalnotices@solarcentury.com.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzrichtlinie für Bewerber aufzurufen.

Wir verwenden Cookies, welche für die Funktion unserer Website erforderlich sind und um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Sämtliche Daten werden anonymisiert. Durch den Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter unserer Cookie-Richlinie, dort ist auch eine Änderung Ihrer Einstellungen möglich. Cookie policy

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close